Warum heißt das Kolosseum so?

Sehenswürdigkeit KolosseumDas Kolosseum besitzt diesen Namen erst seit dem 8. Jahrhundert (altgriechisch: kolossos). Davor wurde das Kolosseum in Rom „Amphitheater Flavium“ genannt, abgeleitet von den Kaisern der flavischen Dynastie. Weil man eine Kolossalstatue des Kaisers Nero unmittelbar neben das Amphitheater stellte und diese mindestens bis zum dritten Jahrhundert dort stand, geht davon aus das die Arena deshalb diesen Namen besitzt. Einige Menschen denken vielleicht, dass das Kolosseum so heißt, weil es so kolossal ist, dem ist aber nicht so. Das italienische Wort colosso für „Koloss“ ist erst seit knapp 500 Jahren gebräuchlich und damals gab es das Kolosseum schon eine lange Zeit.

Kommentar verfassen